A touch of love.

Gönne dir einen Tag Wellness für Körper, Geist und Seele! Bewegung innerlich und äusserlich, Yoga üben, mit sich selbst verbunden sein, zu anderen Verbindung aufnehmen, Impulse erhalten und Werkzeuge aneignen für liebevolle und wertschätzende Kommunikation, in der Stille sitzen, zur Ruhe kommen, entspannen im 35° C warmen Becken und dabei einen Film geniessen. Geeignet für Einzelpersonen ebenso wie für Paare.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Freude an Bewegung ist von Vorteil.

Ablauf

Uhrzeit Inhalte
10 – 13 Ankommen und in Bewegung kommen / Yogapraxis / Pause / Impulse und Werkzeuge zur Kommunikation, z.B. Gewaltfreie Kommunikation, Fünf Sprachen der Liebe
13 – 14 Gemeinsamer Mittagsimbiss im Haus; Verpflegung bitte mitbringen
14 – 18 Warm-up / Rollenspiele und Übungen / Pause / Yogapraxis / Mantrasingen
18 – 20 Gemeinsames Abendessen in der Umgebung
20 – 22 Film im Cinébad „Erleuchtung garantiert“ (1999) von Doris Dörrie
Änderungen vorbehalten.

Mitbringen. Badkleider, Badeschlappen, Badetuch, bequeme Kleidung für Yoga & Co., Yogamatte und Meditationskissen falls vorhanden, Decke

Ort. Im Seminarraum und Warmwasserbecken (35° C) vom Cinébad in 3011 Bern, Bollwerk 21, direkt am Bahnhof

Termin. Samstag, 23. Januar 2016 von 10 bis 22 Uhr

Verpflegung. Pausengetränke (Mineralwasser, Tee, Kaffee) stellen wir zur Verfügung. Für die Mittagspause im Haus bring bitte etwas mit. Abends gehen wir gemeinsam Essen, natürlich freiwillig

Teilnehmerzahl. Mindestens 10, höchstens 20 Teilnehmende

Kursleitung. Urs Becker, Mediator SDM und Coach; Anja Kroll, Yogalehrerin YA

Seminargebühr. 220 CHF pro Person, inklusive Pausengetränken, Kursunterlagen, Eintritt und Film im Cinébad; exklusive Essen. 200 CHF pro Person bei verbindlicher Anmeldung (Zahlung der Seminargebühr) vor dem 31.12.2015

Weitere Infos und Anmeldung. Per E-Mail oder telefonisch 062 777 00 40 bei Anja